Kompetenz beim Abbruch

2009-07-07_17-07-39Jede Anfrage zum Thema Abbruch, die an uns gerichtet wird, bedarf eines individuellen Konzeptes und einer genauen Beurteilung durch unsere Spezialisten. Oft erfolgt heutzutage die Erschließung neuer Flächen in stark bebauten Gebieten über Abbruch alter privater oder industrieller Gebäude. Der Abbruch eines Einfamilienhauses oder ein Teilabbruch z. B. von Bürogebäuden ist aber immer gesondert zu bewerten, um für Sie eine optimale Lösung zu erarbeiten.

Ein Gebäude fachgerecht abzubrechen ist oft ein umfangreicheres Unterfangen, als es auf den ersten Blick scheint. Hierbei gilt es, verschiedenste Fragen zu beantworten:

Um was für ein Gebäude handelt es sich? Welche Baumaterialien wurden verwendet? Wie sieht das Umfeld aus? Wie viel Zeit steht zur Verfügung?

All das sind Fragen, die über den Ablauf des Projekts entscheiden. Hinzu kommen rechtliche Anforderungen und technische Möglichkeiten – beide unterliegen einem kontinuierlichen Wandel. Daher legen wir Wert auf kompetente Mitarbeiter, intensive Kundenberatung und exakte Projektplanung. Wir überlassen nichts dem Zufall.

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum des klassischen Gebäudeabbruchs, sowohl mit Großgeräten als auch per Handabbruch. Hinzu kommen der selektive Rückbau und die Entkernung von Gebäuden.